Branchen und Berufe

Forst

 

 

Vom Schnittschutzstiefel über die Hose, Jacke bis hin zum Helm.

 

Bei Dress & Safety finden Sie die optimale und zertifizierte  Schnittschutzbekleidung für die sichere Arbeit im Forstbereich.

 

Weiterhin im Sortiment: Forstwerkzeuge von Bahco.

Handwerk

 

 

Für sämtliche Gewerke bieten wir Ihnen die passende hochwertige Berufsbekleidung. Funktional, Robust und in umfangreichen Farbvarianten..

 

Strapazierfähige, speziell ausgerüstete Stoffe wie reine Baumwolle oder Mischgewebe Baumwolle/ Polyester.

 

Canvas, Twill und Köpergewebe.

 

Hosen mit Kniepolstertaschen aus Cordura oder Kevlargewebe.

 

Zahlreiche, sinnvolle Taschen und Detaillösungen.

 

Industrie, Service und Werksbekleidung

 

 

Produktion; und Werkstattbereich; Einheitliches Erscheinungsbild, angenehme und leichte und strapazierfähige Qualitäten, pflegeleichte

Baumwolle /Polyestermischungen.

 

In einer umfangreichen Farbpalette lieferbar.

 

Mehrwert, da durchdachte Detaillösungen.

 

Energieversorger

 

 

Otto Bitzer bietet maßgeschneiderte Schutzkleidung für Stadtwerke und Energieversorger!

 

 

EN 1149 Schutz vor elektrostatischer Aufladung

EN 61482 Schutz vor den thermischen Gefahren eines elektrischen Lichtbogens

EN 11611 Schutz beim Schweißen und verwandten Verfahren

EN 11612 Schutz vor Hitze und Flammen

 

 

Das wichtigste Anschaffungskriterium von Stadtwerken und Energieversorgern ist Ihren Mitarbeitern gute und funktionale Schutzbekleidung zu bieten.

Diese Bekleidung sollte ein komfortables Tragegefühl vermitteln und muss dabei folgende Normen erfüllen:

Weitere Anforderungen wie EN 13034-6, EN 471, EN 342 und EN 343 sind bei Schutzbekleidung möglich.

 

Wir freuen uns diese Versorger als unsere bisherigen Referenzprojekte anzugeben.

 

Lebensmittel / Gastronomie / Hygiene

 

 

Strapazierfähiges Gewebe, reissfest und hautverträglich.

 

Gutes Einlauf und Pillingverhalten (keine Bildung von Gewebeknötchen) sind Vorteile dieser speziellen Berufsbekleidung.

 

Die Weltgesundheitsorganisation empfiehlt, gemäß dem Internationalen Food Standard, Kleidung einzusetzen, die den HACCP Richtlinien entspricht. Diese Empfehlung wird gerade für Export orientierte Unternehmen immer bedeutender.

 

Berufskleidung im hygieneintensiven Lebensmittelbereich muss heute sehr viel können.

 

Zum einen gilt es, den Mitarbeiter zu schützen, zum anderen den Verbraucher, wobei zahlreiche Hygienevorschriften und Richtlinien zu berücksichtigen sind.

 

Medizin / Pflege

 

 

Für Ärzte, Apotheken, Krankenhäuser, Pflegeheime und Betriebe mit hohen Hygieneanforderungen.

 

CI – Bekleidung

 

 

Eindrucksvoller Messeauftritt; Aussendienstbekleidung, einheitliches Erscheinungsbild, Firmenfarben, Firmenlogos, Werbeeffekt, Kochfeste Bekleidung.

 

So unterstützt Berufsbekleidung den Firmenauftritt und schafft ein einheitliches Bild. Sie erzeugt Vertrauen, stellt in der öffentlichen Repräsentation eine Orientierungshilfe dar und erleichtert die Kontaktaufnahme zu Mitarbeitern.

Und garantiert als Zusatzbenefit kostenlose Werbung!

 

Bei Mitarbeitern erzeugt Corporate Fashion ein Zugehörigkeitsgefühl zum Unternehmen wie auch zu Teamkollegen. Es erleichtert den Übergang zwischen Freizeit und Workflow. Mit dem Überstreifen der Bekleidung „schlüpft“ der Mitarbeiter in die spezifische Identität und übernimmt seine Rolle als Botschafter der Marke oder des Unternehmens.

 

 

Bildquelle: GREIFF Mode GmbH & Co. KG

Otto Bitzer dress+safety  .  Berufsbekleidung I Arbeitsschutz  .  Ziegelplatz 1/1  .  D-72458 Albstadt-Ebingen